Aktuelle Corona Bedingungen - Südstrandurlaub

Ferienwohnungen Knütel Burgtiefe/Fehmarn
Telefon 0163 3494210
Direkt zum Seiteninhalt
Am Wochenende hat das Land Schleswig-Holstein die neue Corona-Landesverordnung veröffentlicht. Sie gilt bis zum 15. Dezember 2021. Sie finden sie unter dem folgenden Link: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/2021/211120_Corona-BekaempfungsVO.html.
Touristische Übernachtungen sind damit nur noch unter Einhaltung der 2G-Regelung erlaubt.
Es dürfen also nur folgende Personen beherbergt werden:
  • vollständig geimpfte Personen oder genesene Personen
  • Kinder bis zur Einschulung
  • Minderjährige, die getestet sind oder anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie in der Schule regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können und dies mit einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen und ein negatives Testergebnis vorlegen können.
Gäste, deren Beherbergung bereits vor Inkrafttreten der 2G-Regelung am 22. November 2021 begonnen hat und die nicht unter die o.g. Regelungen fallen, dürfen, wenn sie getestet sind, ihren Urlaub fortsetzen.
Für Geschäftsreisen sowie Reisen aus medizinischen oder zwingenden sozialethischen Gründen gelten die 3G-Regelungen. Der Gast muss in diesen Fällen den Reisegrund schriftlich bestätigen.
Einen Hinweis zu Stornierungen durch ungeimpfte Gäste finden Sie unter Punkt 8 in dem FAQ des DTV: https://www.deutschertourismusverband.de/service/informationen-zum-coronavirus/faq-fuer-gastgeber.html
In Bereichen mit regelmäßigem Gästekontakt dürfen nur Beschäftigte eingesetzt werden, die entweder eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, geimpft, genesen oder spätestens alle 72 Stunden getestet wurden.
Einrichtungen mit Publikumsverkehr müssen als Angebot für die Gäste einen QR-Code für die Registrierung mit der Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts bereitstellen. Die Registrierung ist freiwillig.
Außerdem gelten folgende Regelungen:
  • Für Veranstaltungen in Innenräumen gilt die 2G-Regelung. Auch für Großveranstaltungen außerhalb geschlossener Räume können die Behörden 2G anordnen.
  • In Innenräumen der Gastronomie gilt die 2G-Regelung, für die Bewirtung von Geschäftsreisenden 3G
  • In Innenbereichen von Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Sportanlagen, Schwimmbädern und Fitnessstudios gelten die 2G-Regelungen, für Bibliotheken und Archive 3G.
  • Für Dienstleistungen mit Körperkontakt gilt ebenfalls die 2G-Regelung. Ausgenommen hiervon sind medizinisch oder pflegerisch notwendige Dienstleistungen. Für Friseurbesuche gilt 3G.
  • Private Zusammenkünfte innerhalb geschlossener Räume nur noch mit bis zu zehn ungeimpften Personen, Ausnahmen gelten für Kinder unter 14 Jahren.
Zur Überprüfung der Nachweise heißt es vom Land Schleswig-Holstein:
Soweit der Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mittels QR-Code erfolgt, ist dieser vom Betreiber oder Veranstalter mit der CovPass Check-App des Robert-Koch-Instituts zu überprüfen. Der Identitätsabgleich erfolgt weiterhin anhand eines amtlichen Lichtbildausweises.“
Da es sich um sensible Gesundheitsdaten Ihrer Gäste handelt, beachten Sie bitte den geltenden Datenschutz.
Das Testzentrum von Fehmarn Schnelltest in Burg hat ab heute von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Wir informieren Sie weiterhin auf www.fehmarn.de/aktuelles über die aktuell geltenden Corona-Regelungen.
Ferienwohnung, Fehmarn ,Burgtiefe, Südstrand, Südstrandurlaub, Appartement, Strandurlaub, Fehmarnurlaub, Angelurlaub, Angeln, Strand, Naturstrand
Zurück zum Seiteninhalt